Unser größter Kooperationspartner im Nachmittag

Wir haben ein Sprachlernzentrum eingerichtet

Kinder ohne oder mit ganz wenigen deutschen Sprachkenntnisse kommen immer wieder bei uns in der Schule an. Allein im November und Dezember 2015 vierzehn Kinder.  

 

Um diesen Kindern den Start in unsere Schule zu erleichtern und sie bei uns in der Schulgemeinschaft ankommen zu lassen, haben wir  „Sprachlernzentren“ eingerichtet. Hier lernen die Kinder die Schule und die Umgebung kennen,  erweitern immer mehr ihren deutschen Sprachstand und werden sprachlich fit für die Stammklassen.  

 

Nach einigen Wochen sollen die Kinder dann in den Stammklassen zum größten Teil am "normalen" Unterricht teilnehmen. Stundenweise kehren die Kinder aber immer wieder in das Sprachlernzentrum zurück, um hier sprachlich weiter gefördert zu werden und ihren Wortschatz zu erweitern.  

 

Unterstützt werden die Lehrer und Kinder hier auch durch Helfer auch von Eintracht Hildesheim, die sich in ihrer Freizeit um die Kinder kümmern.

 

 

 

 

 

 Stand: 11.2017

104626