Unser größter Kooperationspartner im Nachmittag

        

3. und 4. Jahrgang

Die Kinder in der dritten und vierten Klasse haben insgesamt 27 Wochenstunden am Vormittag. Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr und endet um 13.00 Uhr, bzw. am Freitag um 12.45 Uhr. 

Von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr ist Mittagspause. Von 13.00 bis 13.30 Uhr gibt es ein Mittagessen vom K-Bert oder die Kinder essen im Betreuungsraum ihr mitgebrachtes Essen.  

Alle Schüler der Jahrgänge 3 und 4 müssen an mindestens zwei Nachmittagen in der Schule am Unterricht oder an AG-Angeboten teilnehmen. Selbstverständlich können die Schüler auch an allen 4 Nachmittagen an den Angeboten teilnehmen.  

Alle Kinder der beiden Jahrgänge haben am Montag Nachmittagsunterricht beim Klassenlehrer.    

Zeugnisse und Elternsprechtage

Zeugnisse mit Zensuren gibt es ab Klasse 3 jeweils zum Halbjahr und zum Ende des Schuljahres. Auch hier bekommen die Kinder die Zeugnisse gemeinsam mit ihren Eltern im Rahmen eines verpflichtenden Eltensprechtages. So halten die Klassenlehrer immer engen Kontakt mit den Eltern.

 

 

 

 

 


            

 

 

 

 Stand: 11.2017

104623